Sie befinden sich hier: Datenschutz

Datenschutzhinweis

Datenschutzbestimmungen von Executive-choices.com

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website executive-choices.com (im Folgenden „Website“). Die Website wird von der Executive Choices GmbH betrieben („Executive Choices“) und bietet Ihnen als Nutzer („Nutzer“) die Möglichkeit, sich einen Überblick über unser Know How und unsere Leistungen zu verschaffen und uns bei Anfragen oder Beauftragungen zu kontaktieren.

Nachstehend informieren wir Sie als Nutzer über den Umgang mit Ihren Daten.

Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt unter Ziffer 8). 

1. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten, Zugänglichmachung der Daten gegenüber Dritten

1.1 Beim Besuch der Website bleibt der Nutzer anonym. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden aber grundsätzlich Zugriffsdaten über diesen Vorgang ohne Personenbezug in einer Protokolldatei auf unserem Server wie folgt gespeichert: Internet-Protokoll, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem, die vom Nutzer besuchte Seite, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.). Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die uns helfen, die Nutzung der Website zu analysieren, Fehler zu beheben und unsere Dienste zu verbessern.

1.2 Grundsätzlich erfasst und benutzt Executive Choices nur personenbezogene Daten, die der Nutzer bei der Nutzung der Website übermittelt, etwa bei einer Anfrage über das Kontaktformular auf der Website. Personenbezogene Daten des Nutzers werden für die Abwicklung eines Vertrages erhoben, genutzt und gespeichert. „Personenbezogene Daten“ sind solche, die Angaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse enthalten (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mailadresse).

1.3 Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, es sei denn, diese werden für die Ausführung der Aufträge, für die Zahlungsabwicklung, für die Bearbeitung von Anfragen oder für die Betreuung benötigt. Die Daten werden auch weitergegeben, wenn dies zum Schutz anderer Nutzer erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

1.4 Die Zahlungsabwicklung von Beauftragungen wird vertraglich in jedem Einzelfall geregelt. Sofern Sie über Dritte Dienstleister erfolgt (z.B. Kreditkartenunternehmen, Banken) werden Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die externen Dienstleister sind zur vertraulichen und sicheren Behandlung der Daten verpflichtet und dürfen diese Daten nur verwenden, soweit dies zur Erfüllung ihrer Aufgabe erforderlich ist.

1.5 Bestands- und Nutzungsdaten werden überdies von Executive Choices im Rahmen der §§ 14, 15 TMG bzw. des § 28 BDSG erhoben, verarbeitet und genutzt.

2. Bearbeitung und Löschung

2.1 Executive Choices kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die von Executive Choices im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website gespeichert werden.

2.2 Executive Choices löscht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3. Einsatz von Cookies

Executive Choices verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, oder sogenannte „Web Beacons“, also Grafikdateien, die auf dem Anzeigegerät des Nutzers gespeichert werden. Dabei handelt es sich um Technologien, mit deren Hilfe bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen, mit denen der Nutzer identifiziert werden kann, gesammelt werden können. Diese Informationen zeigen, wann und wie Nutzer die Website verwenden und ermöglichen, diese laufend zu verbessern. Die Verwendung von Cookies bietet dem Nutzer den Vorteil, dass er beim Ausfüllen von Formularen der Website nicht immer wieder seine persönlichen Daten eingeben muss. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf dem Anzeigegerät des Nutzers und nicht auf der Website gespeichert.

Executive Choices verwendet Cookies nur, um Informationen auf der Festplatte des Nutzers zu lesen, die durch einen Cookie von dieser Seite dort gespeichert wurden. Wenn der Nutzer die Speicherung von Cookies auf seinem Anzeigegerät nicht wünscht, einen gespeicherten Cookies löschen möchte oder von ihrer Speicherung benachrichtigt werden möchte, kann er seinen Browser entsprechend einstellen. Wie dies im Einzelnen vorzunehmen ist, kann der Hilfe zum Browser entnommen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website voll umfänglich genutzt werden können.

4. Webanalysedienste – Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Anzeigegerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Alternativ zu diesem Browser Add-on können Sie bei Nutzung mobiler Anzeigegeräte die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Click here to opt out of Google Analytics

5. Werbung von Dritten, Links zu anderen Webseiten

5.1 Die Website kann gelegentlich Werbung von Dritten und Links (interaktive Verweise) auf Internetauftritte Dritter enthalten, für die Executive Choices nicht verantwortlich ist. Insbesondere hat Executive Choices keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten externen Seiten bzw. den Internetauftritten, auf die der Nutzer über diese Seiten gelangt. Für Inhalt und Gestaltung dieser Internetauftritte sowie die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

5.2 Die Werbetreibenden oder Unternehmen benutzen gelegentlich Technologien, mit denen Werbung, die auf unserer Website erscheint, unmittelbar an den Browser des Nutzers geschickt wird, so dass automatisch die IP-Adresse des Nutzers übermittelt wird. Die betreffenden Werbetreibenden oder Unternehmen verwenden zuweilen auch die unter Ziffer 3 beschriebenen Cookies sowie andere technische Mittel, um die Effizienz ihrer Werbung zu messen oder deren Inhalt zu optimieren. Dies betrifft insbesondere, aber nicht abschließend die Zuordnung von Internetseiten zu bestimmten Interessenkategorien im Rahmen ihrer Internetnutzung. Hierbei wird kein Zusammenhang zwischen diesen Informationen und dem Namen, der Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Nutzers hergestellt. Executive Choices hat weder Zugang noch Kontrollmöglichkeiten über diese jeweils eingesetzten Cookies oder sonstigen technischen Mittel. Der Umgang mit Daten durch diese Dritten wird deshalb von der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht erfasst. Der Nutzer müsste sich daher direkt beim jeweiligen Anbieter über deren Datenschutzbe¬stimmungen informieren. Er kann die Verwendung von Cookies in seinen Browsereinstellungen deaktivieren. Ferner kann der Nutzer die Erhebung interessenbezogener Daten und deren Kategorisierung durch Google durch Deaktivierung auf der Seite www.google.com/privacy_ads.html unterbinden.

6. Schutz der Daten

Executive Choices ist stets bemüht, in zumutbarem Umfang Vorkehrungen zu treffen, um unbefugten Zugriff auf die persönlichen Daten der Nutzer sowie die unbefugte Verwendung oder Verfälschung dieser Daten zu verhindern und die entsprechenden Risiken zu minimieren. Die Bereitstellung persönlicher Daten, ob dies persönlich, telefonisch oder über das Internet geschieht, ist jedoch stets mit Risiken verbunden und kein technologisches System ist völlig unanfällig für Manipulationen oder Sabotage.

7. Änderungen

Executive Choices kann jederzeit unangekündigt diese Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt der Website ändern oder den Zugriff auf diese Website ändern oder sperren.

8. Fragen zum Datenschutz und Kontakt

Der Nutzer kann sich jederzeit an Executive Choices wenden, wenn die zu seiner Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden sollen. Darüber hinaus erteilt Executive Choices jederzeit Auskunft darüber, welche Daten vom Nutzer gespeichert worden sind sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: datenschutz[at]executive-choices.com

Ansprechpartner: W. Zweigler

 

Stand: April 2014

Copyright Executive Choices GmbH 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Erfahren Sie mehr über: